HOME Contact Guestbook About Esch E-Ticket Théâtre Online Bibliothèque Online Conservatoire Online Cinémas Online Belval Investment Rockhal Online

Lions International Club Esch

2008-2010

Lions International Club Esch: Ann Vinck
05.-31.-03-2008
Le président et les membres du Lions International Club d'Esch-sur-Alzette
ont l'honneur de vous inviter à la rétrospective des oeuvres de l'artiste
Ann Vinck
au
théâtre d'Esch-sur-Alzette Galerie d'Art
Ann Vinck
die Seele des Schönen
Künstlerisches Gestalten kann viele Formen haben. Ann Vinck greift in ihrer Arbeit gleich auf drei Ausdrucksmöglichkeiten, auf Malerei, Druckgrafik und Terrakotta-Plastik zurück. In ihrem Werk sind die drei Techniken eng miteinander verzahnt, sie bedingen sich gegenseitig. Sie sind Instrumente, mit denen die Künstlerin ihre Welt in ihrer Sprache in Kunstwerke umsetzt. Eine spontane Arbeitsweise, in der dem Entstehungsprozess eine gewichtige Rolle zukommt.
Die impulsive, mitunter heftig kraftvolle Formensprache der frühen expressionistischen Arbeiten entwickelt sich zu einer feinfühligen akribischen Zeichen-Schrift. Die enthält zwar immer noch Anklänge an tierische Fabelwesen, doch lösen sich die vermeintlich gegenständlichen Zitate in abstrakte Piktogramme auf, verschlüsselte Botschaften, die das Innerste, die Seele der Künstlerin widerspiegeln.
Eine faszinierende, frohe Poesie spricht aus diesen Arbeiten. Eine Poesie, die sich ihre Ursprünglichkeit unverfälscht bewahrt hat, gleichzeitig jedoch für eine intensive künstlerische Auseinandersetzung mit asiatischen Einflüssen - zum Beispiel aus der Zen-Philosophie - offen ist.
Kunst müsse unsere Seele für das Schöne öffnen, sagte Ann Vinck kürzlich in einem Interview. Einige mögen das als Flucht in die heile Welt interpretieren. Doch ist es nicht eher so, dass wir angesichts der real existierenden großen und kleinen menschlichen Fehlleistungen, angesichts des globalen Lärms im Dorfe Welt, vermehrt Zonen der Stille brauchen? Vielschichtige Schönheit als Ruhepunkt zur Selbstfindung. Ann Vinck zeigt uns diesen Weg.
Paul Bertemes
mediArt
"Concert de Bienfaisance"
Le Lions Club Luxembourg Viaduc a le plaisir de vous inviter à son
Concert de Bienfaisance
de l'Harmonie Municipale d'Esch-sur-Alzette sous la direction de Monsieur Georges Wagner avec la participation du Drum-Band et Mallet-Band des Escher Majoretten
Les recettes de la soirée, collectées par le Lions Club Viaduc, seront intégralement versées à l'Association des Parents et des Infirmes Adultes de la Fondation Kraizbierg asbl et au Télévie.
"Soirée Téléthon" au Théâtre Municipal
20-01-2008 avec
HARMONIE MUNICIPALE D'ESCH-SUR-ALZETTE
ESCHER MAJORETTEN
LIONS CLUB LUXEMBOURG VIADUC au
Théâtre Municipal d'Esch-sur-Alzette
LE LIONS CLUB LUXEMBOURG VIADUC
Discours M. Frank Beck, Président du Lions Club Luxembourg Viaduc
Mme Lydia Mutsch, Bourgmestre de la Ville d'Esch-sur-Alzette
M. Jean-Paul Weynandt, Coordinateur du Téléthon Luxembourg
Participants :
Harmonie Municipale d'Esch-sur-Alzette
sous la direction de Georges Wagner (Chef de musique)
Escher Majoretten
sous la direction de Patty Ascani (Directrice diplomée) Laurent Simon (Chef de musique)
présentation du Programme par Mme Denise Puraye
Collaboration :
Tageblatt
Le Jeudi
Imprimerie Polyprint
Ville d'Esch-sur-Alzette
Counter